Hochwertiger Werkstoff – zum Verbrennen zu schade

In Deutschland werden jedes Jahr rund zwölf Millionen Tonnen Kunststoffe aus fossilen Rohstoffen eingesetzt, rund ein Drittel davon für kurzlebige Verpackungsprodukte. Damit stehen diese Kunststoffe oft schon wenige Wochen oder Monate nach ihrer Herstellung als Produktions- oder als Post-Consumer-Abfall dem Sekundärrohstoffmarkt zur Verfügung.

Der Grüne Punkt übernimmt Kunststoffe aller Art, sorgt gegebenenfalls für die Aufbereitung und identifiziert den jeweils geeigneten Verwerter für die unterschiedlichen Verwendungen. Das entlastet die Umwelt, schont Ressourcen und steigert Ihre Wertschöpfung: Vermarkten Sie Ihre Sekundärrohstoffe über den Grünen Punkt und sichern Sie sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fachgerechte Verwertung durch zertifizierte Verwertungsunternehmen
  • Dokumentation nach einschlägigen Rechtsvorschriften (z.B. VerpackV)
  • Maßgeschneiderte Entsorgungs- und Verwertungslösungen.

Ansprechpartner

Andrea Dech
Telefon 02203 937-122
andrea.dech(at)gruener-punkt(dot)de

Kunststoffe aus haushaltsnahen Sammlungen

Gut 50 Prozent der Leichtverpackungen aus Gelben Säcken und Gelben Tonnen sind Kunststoffe. Der Grüne Punkt verfügt in der Vermarktung und Verwertung über mehr als 15 Jahre Erfahrung und hat die Standards für die Sortierung dieses Materials gesetzt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Übernahme von DSD-Fraktionen überall in Deutschland
  • Stoffstrom-Management von A bis Z
  • Langfristige Stoffstromsicherheit

Gewerbekunststoffe

Produktions- und Verpackungsabfälle enthalten Wertschöpfungspotenziale, die heute kein Unternehmen vernachlässigen kann, auch wenn sie nicht zum Kerngeschäft gehören. Vertrauen Sie daher auf die Kompetenz des Marktführers im Handel mit Kunststoffen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Ankauf von Gewerbekunststoffen
  • Verkauf von Gewerbekunststoffen
  • Beratung zur Qualitätsoptimierung
  • Zuverlässige Abholung und bedarfsgerechte Logistik
  • Fachgerechte Verwertung

PET-Recycling

Mit der Rückgabe über den Supermarkt oder der Entsorgung im Gelben Sack beginnt der zweite Lebenskreislauf für PET-Flaschen. PET wird für viele Anwendungen genutzt, vom Bottle-to-Bottle-Recycling über die Faser-Industrie bis hin zur Flachfolienproduktion (Blister, Schalen, Trays).

Pfandware, Produktionsabfälle oder PET aus gemischten Sammelsystemen – wir kaufen das Material in jeder Qualität und sorgen für die kosteneffiziente Verwertung. Als Ihre Stoffstrom-Manager finden wir für jede PET-Qualität die passenden Abnehmer.

Sie sind in der Verwertung tätig? Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Kapazitäten optimal auszulasten. Angebote unterschiedlicher PET-Qualitäten erstellen wir Ihnen individuell. Werden Sie Teil unseres internationalen Handelsnetzes für PET-Wertstoffrecycling.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Ankauf von PET-Ware aus Pfand- oder gemischten Sammelsystemen
  • Verkauf von PET-Ware aus Pfand- oder gemischten Sammelsystemen
  • Qualitätssicherung
  • Stoffstrom-Management

Internationaler Kunststoffeinkauf

Wir kaufen Ihre Kunststoffe weltweit, aus Verpackungssammlungen ebenso wie aus Industrie und Gewerbe. Auch Transport, Dokumentation und das Handling übernehmen wir für Sie auf dem gesamten Globus. Wir bieten marktgerechte Preise und eine verlässliche Partnerschaft – sowohl für europäische Systeme wie für Kommunen, Händler, Aufbereitungs- und Verarbeitungsbetriebe.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Ankauf Ihrer Kunststoffe weltweit
  • Sortierung und zertifizierte Verwertung gemäß Ihren Anforderungen
  • Dokumentation und Transport
  • Materialanalysen
  • Beratung zur Optimierung Ihrer Stoffströme