Weißblech aus der LVP-Sortierung

Als Marktführer der Dualen Systeme lässt Der Grüne Punkt aus den haushaltsnahen Sammlungen von Leichtverpackungen (LVP) Weißblech aussortieren. Das erledigen die hochmodernen Sortieranlagen ebenso schnell wie zuverlässig. Der sortenreine Wertstoff Weißblech wird der verarbeitenden Industrie wieder als Rohstoff zur Verfügung gestellt.

Gebrauchte Weißblechverpackungen können ohne Qualitätsverlust zu 100 Prozent wieder zu Neustahl eingeschmolzen werden. Dabei ersetzt eine Tonne Weißblechschrott 1,5 Tonnen Erz und 665 Kilogramm Kohle. Das schont die Rohstoffressourcen und senkt gleichzeitig die CO2-Entstehung bei der Herstellung von Neustahl deutlich ab. Als qualifizierter Stoffstrommanager findet der Grüne Punkt für Ihren Weißblechschrott ganz sicher den passenden Abnehmer. Werden auch Sie Teil unseres internationalen Verwerternetzes!

Unsere Leistungen für Sie:

  • Weltweite Übernahme von Weißblechschrott
  • Stoffstrommanagement von A bis Z
  • Langfristige Stoffstromsicherheit
  • Weltweite Verwertungsmöglichkeiten
  • Garantie der fachgerechten Entsorgung
  • Weltweite Transportorganisation
  • Qualitätssicherung

Ansprechpartner

Markus Hildebrandt
Telefon 02203 937-740
markus.hildebrandt(at)gruener-punkt(dot)de