Entsorgung von Transportverpackungen

Hersteller und Vertreiber sind nach § 4 VerpackV für das Recycling von in Verkehr gebrachten Transportverpackungen verantwortlich. Diese Verantwortung können wir für Sie übernehmen.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Entwicklung bedarfsgerechter Konzepte „Sortierung“ und „Behältersysteme“ für einzelne Anfallstellen oder flächendeckende Systeme im Vorfeld. Dabei werden alle anfallenden Materialfraktionen berücksichtigt.
  • Abholung vor Ort durch ein von uns beauftragtes Entsorgungsunternehmen innerhalb einer garantierten Frist von maximal drei Werktagen.
  • Organisation einer fachgerechten und sinnvollen Verwertung.
  • Umfassende Beratung durch zentrale Ansprechpartner in unserem Hause.
  • Wir bieten marktbezogene Entsorgungs- und Verwertungskonditionen.
  • Rechtssicherheit durch garantierte Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben ist für uns selbstverständlich. Das Kernstück unserer Leistung ist eine transparente jährliche Mengenstrom- und Abfallbilanz.
  • Effiziente Abwicklung des Entsorgungsmanagements für das gesamte Leistungsspektrum über unser „Kundenportal Transportverpackungen“ auf der Basis von Echtzeitdaten – rund um die Uhr!

Ansprechpartner

Majon Strahl / Susanne Conrady
Telefon 02203 937-222
Majon.Strahl(at)gruener-punkt(dot)de
Susanne.Conrady(at)gruener-punkt(dot)de

Unverbindliches Angebot einholen

Der Fragebogen dient zur Klärung erster, grundsätzlicher Daten für die Erstellung eines Angebotes. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem (*) versehenen Felder aus.

.
Mengenangabe

Welche Fraktionen fallen an? Wie hoch sind die Jahresmengen? Welche Behälter werden zur Sammlung genutzt? (falls vorliegend bitte Abfallbilanzen beifügen)

Menge in t/Jahr, Sammelbehälter

Vielen Dank für Ihre Angaben!

Ich möchte eine Kopie dieser Nachricht per E-Mail erhalten

Weitere Themen im Bereich verpackungen