Prüfer-Seminar zu VerpackG

Der 01.01.2019 naht und damit das neue Verpackungsgesetz (VerpackG)

In unserer Fortbildungsveranstaltung für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und vereidigte Buchprüfer informieren wir aus aktuellem Anlass umfassend über die mit dem VerpackG verbundenen Neuregelungen.

Themen sind u.a.:

  • Registrierungspflicht für Prüfer der Vollständigkeitserklärung (VE)
  • Aufbau, Inhalt und elektronische Abgabe der VE nach §11 VerpackG
  • Neue Definitionen wie die der „systembeteiligungspflichtigen Verpackung“
  • Abgrenzung zwischen den Verpackungsarten Verkaufs-, Um- und Transportverpackungen sowie ihre Rechtsfolgen

Selbstverständlich ist auch die Diskussion von Fällen aus der Berufspraxis sowie die umfassende Beantwortung individueller Fragen wieder fester Bestandteil der Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Georg Schmidt
Telefon 02203 937-266
georg.schmidt(at)gruener-punkt(dot)de

Termin

25.09.2018 in Köln
14:00 bis 18:00 Uhr
Hotel The New Yorker
Deutz-Mühlheimer Straße 204
51063 Köln

Die Kosten betragen pro Veranstaltung und Teilnehmer inkl. Tagungsunterlage, Getränken und einem kleinen Imbiss 275,- EUR + MwSt. Eine kostenlose Stornierung ist bis 8 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach erheben wir eine Pauschale von 100,- EUR + MwSt. bzw. bei Absage am Veranstaltungstag oder bei Nichterscheinen den Gesamtbetrag. Eine Vertretung der angemeldeten Person ist selbstverständlich möglich. Die Absage eines Termins durch den Veranstalter aus wichtigem Grund gegen Erstattung der Teilnehmerkosten bleibt vorbehalten.

.
Ich möchte eine Kopie dieser Nachricht per E-Mail erhalten

Nach Anmeldung erhalten Sie auf dem Postweg eine Reservierungsbestätigung nebst Wegbeschreibung zum Tagungshotel sowie die Rechnung. Allen Teilnehmern wird nach der Veranstaltung automatisch eine Teilnahmebestätigung zugesandt.

Wir bedanken uns für Ihre Anmeldung und freuen uns auf eine erfolgreiche Veranstaltung.