Der Grüne Punkt - 02. Februar 2018

Das Rezyklat Systalen PRIMUS in der Anwendung

Systalen PRIMUS in der Anwendung

Mit dem Rezyklat Systalen ist der Grüne Punkt auch Kunststoffgranulat-Hersteller und hat mit seinen Regranulaten eine echte, umweltfreundliche Alternative zur Kunststoff-Neuproduktion entwickelt. Systalen kann Neukunststoffe bei Spritzguss, Extrusion und Blasformen ersetzen. Zahlreiche Unternehmen, darunter auch der bekannte Hersteller von Reinigungsmitteln und Gründer der Recyclat Initiative, Werner & Mertz, vertrauen beim Materialeinsatz hochwertige, innovative Lösungen mit Systalen Regranulat.

Ein neues Video zeigt, wie bei Werner & Mertz in Mainz die Reinigungsmittel-Flaschen der Marke „Emsal“ aus 100 % Systalen PRIMUS HDPE hergestellt werden. Diese nachhaltigen  Flaschen sind 2016 erstmals auf den Markt gekommen und wurden bereits mehrfach international prämiert.