Der Grüne Punkt - 12. April 2018

Der Grüne Punkt im Finale

Plastics Recycling Awards Europe 2018: Teilnahme in der Kategorie „Recycled Plastic Packaging Product of the Year“ mit Systalen Rezyklat in PRIMUS-Qualität für Verpackungen

Plastics Recycling Awards Europe 2018

Der Grüne Punkt ist im Finale des Wettbewerbs um den von Crain und Plastics Recyclers Europe ins Leben gerufenen Preis „Plastics Recycling Awards Europe 2018“. In der Kategorie „Recycled Plastic Packaging Product of the Year“ hatte sich das Kölner Unternehmen mit seinem Premiumrezyklat Systalen PRIMUS HDPE für Verpackungen und den daraus hergestellten, im Handel erhältlichen Emsal-Flaschen von Werner & Mertz beworben. Werner & Mertz und der Grüne Punkt sind Partner in der Recyclat-Initiative.

Die „Plastics Recycling Awards Europe 2018“, ausgelobt in fünf Kategorien, wollen die Bedeutung von Kunststoffrecyclingprodukten stärken und damit die Anstrengungen der europäischen Kunststoffrecyclingindustrie würdigen. Geboten werden Einblicke in Rezyklateinsatz, Produktdesign und innovative Herstellungsverfahren. Verliehen werden die Preise am 25. April 2018, dem zweiten Tag der „Plastics Recycling Show Europe (PRS)“ in Amsterdam. Die Messebesucher können die Einreichungen der Finalisten in den verschiedenen Kategorien im Rahmen einer Ausstellung betrachten. Für Spannung unter den Bewerbern sorgt die Bekanntgabe der Gewinner erst vor Ort im Rahmen einer feierlichen Zeremonie.