Der Grüne Punkt - 23. August 2019

RAL-Gütezeichen auf Frosch-Verpackungen

Gründungsmitglied Werner & Mertz lässt seine Verpackungen zertifizieren.

RAL Gütezeichen „%-Recycling Kunststoff“

Das neue RAL Gütezeichen „%-Recycling Kunststoff“ findet sich jetzt auch auf Frosch-Verpackungen: Es gibt den prozentualen Anteil recycelter Kunststoffmaterialien aus dem Gelben Sack oder der Gelben Tonne in Produkten an. Das Gütezeichen soll dem Verbraucher die Sicherheit geben, ein tatsächlich ressourcenschonendes Produkt zu erwerben und die Akzeptanz für Recyclingprodukte stärken.

Das Mainzer Reinigungsmittelunternehmen Werner & Mertz, das sich bereits seit 2012 mit der Gründung der Recyclat-Initiative für die hochwertige Aufbereitung und Wiederverwendung von Altplastik aus dem Gelben Sack einsetzt, zählt zu den Gründungsmitgliedern der entsprechenden RAL-Gütegemeinschaft.

Neben Werner & Mertz sind auch viele weitere Kooperationspartner der Recyclat-Initiative gleichzeitig Mitglieder der Gütegemeinschaft, nämlich Der Grüne Punkt, ALPLA und der NABU als Ehrenmitglied.

Mehr Infos bei Werner & Mertz und unter ral-rezyklat.de

Im Bild: Alexander Schau, Verpackungsentwickler bei Werner & Mertz, nahm die Verleihungs-Urkunde von Dr. Ina-Maria Becker, Vorsitzende der Gütegemeinschaft Rezyklate aus haushaltsnaher Wertstoffsammlung, entgegen. (Foto: Werner & Mertz)