Systalen – das Regranulat des Grünen Punkts

Die Marke Systalen steht für hochwertige, zuverlässige und individuell produzierbare Rezyklate

Das Ziel nachhaltigen Handelns ist es, natürliche Ressourcen zu schonen, Umweltbelastungen zu verringern und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit zu beachten. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Umgang mit dem Werkstoff Kunststoff zu, der zum Beispiel als Polypropylen (PP) oder Low bzw. High Density Polyethylen (LDPE/HDPE) in großen Mengen bei der Produktion von Verpackungen und Konsumgütern eingesetzt wird. Was kann man also tun, um die Bedürfnisse und Produktansprüche der Konsumenten zu befriedigen und bei den Herstellungsprozessen gleichzeitig geringere Umweltbelastungen zu erzeugen?

Rezyklate – eine echte Alternative

Die Antwort des Grünen Punkts darauf heißt Recyclingkunststoff. Mit dem Rezyklat Systalen ist der Grüne Punkt auch Kunststoffgranulat-Hersteller und hat mit seinen Regranulaten eine echte, umweltfreundliche Alternative zur Kunststoff-Neuproduktion entwickelt. Systalen kann Neukunststoffe bei Spritzguss, Extrusion und Blasformen ersetzen. Zahlreiche Unternehmen und Kommunen vertrauen beim Materialeinsatz oder bei Endprodukten in Hoch-, Tief- und Landschaftsbau, Verkehrstechnik, Logistik und Verpackungstechnik auf hochwertige, innovative und vor allem günstige Lösungen mit Systalen Regranulat.

Unverbindliche Beratung

Fragen zu unserem Rezyklat Systalen?
Möchten Sie Kunststoff oder Kunststoffgranulat kaufen?
Es berät Sie unverbindlich:

Dr. Dietmar Baltschun
Telefon 02203 937-816
dietmar.baltschun(at)gruener-punkt(dot)de

Das Rezyklat Systalen – vom Gelben Sack zurück in den Wertstoffkreislauf

Deutscher Verpackungspreis in Gold für Werner & Mertz Flaschen aus 100% transluzentem Systalen.
Deutscher Verpackungspreis in Gold für Werner & Mertz Flaschen aus 100% transluzentem Systalen.

Der Grüne Punkt hat Standards in der Nutzung von Rohstoffen aus Post-Consumer-Sammlungen gesetzt. Für die Produktion unseres Rezyklates Systalen verwenden wir sortenreine Kunststoffe aus dem Gelbem Sack und der Gelben Tonne – immer nach klaren Produktspezifikationen und mit dem Blick auf das Endprodukt.

Aus dem Ausgangsmaterial werden sämtliche Fremdstoffe gefiltert und die gewaschenen Kunststoff-Flakes anschließend im Extruder geschmolzen, entgast, mikrofiltriert und mit Additiven gezielt zu Systalen Rezyklat verarbeitet. Dank Unterwassergranulierung können wir zudem sehr feines, gut zu verarbeitendes Kunststoffgranulat herstellen.

Mehr zur Systalen Produktion

Unser Regranulat Systalen kann viel – und noch mehr!

Als Spritzguss Kunststoff für Rohre und Drainagerohre, für Fassadenverkleidungen, Profile, Paletten oder sogar nachhaltige Reinigungsmittelflaschen – die Einsatzmöglichkeiten für Rezyklate des Grünen Punkts sind vielfältig und auch für höchst anspruchsvolle Anwendungen geeignet.

www.systalen.de

Umweltfreundlich, günstig, nachhaltig!

Das Ökoprofil von Systalen zeigt in Zahlen und Fakten die klaren Vorteile von Recyclingkunstoff.

Regranulate – wirtschaftlich, umweltfreundlich, vielfältig

Recyclingkunststoff wie Systalen und andere Rezyklate sind als Sekundärrohstoff inzwischen für eine Vielzahl von Herstellungsprozessen geeignet. Unter anderem in der Herstellung von Produkten aus Spritzguss Kunststoff. Das ist auch ein Verdienst des Grünen Punkts als Kunststoffgranulat Hersteller und seines Rezyklates Systalen, das grundlegend dazu beiträgt Kunststoffgranulate flexibel einsetzbar und zu einem echten Primärrohstoff-Ersatz zu machen. Die Vorteile der Rezyklate liegen dabei klar auf der Hand:

Ihre Herstellung schont die Umwelt

Ihre Herstellung schont die Umwelt

Kunststoff kann ohne die Verwendung von Erdöl produziert werden

Kunststoff kann ohne die Verwendung von Erdöl produziert werden

Der Wertstoffkreislauf von Kunststoff wird geschlossen – Closed Loop

Der Wertstoffkreislauf von Kunststoff wird geschlossen – Closed Loop

Deutlich geringerer Energieaufwand bei der Herstellung von Regranulat als bei der Neuproduktion von Kunststoff

Deutlich geringerer Energieaufwand bei der Herstellung von Regranulat als bei der Neuproduktion von Kunststoff

niedrigere CO2-Ausstoßwerte und Schadstoffemissionen

niedrigere CO2-Ausstoßwerte und Schadstoffemissionen

Welches Systalen Regranulat darf es denn sein?

Unsere große Produktpalette umfasst Standardqualitäten. Je nach Einsatz, Herstellungsprozess eines Produktes und den Anforderungen unserer Kunden bieten wir maßgeschneiderte Rezepturen und können das Rezyklat Systalen in verschiedenen Aufbereitungen, Formen und Zusammensetzungen liefern. Und verschiedene Farben sind natürlich auch kein Problem. Schließlich muss eine grüne Welt auch bunt sein.

Systalen-Granulate

Systalen-Granulate

Systalen-Granulate sind maßgeschneiderte Werkstoffe für Anwendungen mit Spritzguss Kunststoff und Extrusion und bieten endlose Möglichkeiten – auch für hochwertige Anwendungen.

Mehr Informationen

Systalen-Mahlgüter

Systalen-Mahlgüter

Systalen-Mahlgüter sind besonders hochwertig und haben zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten bei der Herstellung effizienter Kunststoffprodukte.

Mehr Informationen

Systalen-Agglomerate

Systalen-Agglomerate

Systalen-Agglomerate bieten Ihnen viele Optionen. Für mehr Nachhaltigkeit und neue Produkte, die Ihr Unternehmen weiterbringen.


Mehr Informationen

Das Regranulat des Grünen Punkts – Vorteile auf einen Blick!

Das Regranulat des Grünen Punkts – Vorteile auf einen Blick!

Die Rezeptur unseres Rezyklates Systalen passen wir individuell Ihnen, Ihrem Produkt und seinen Bedürfnissen an. Unsere anwendungstechnische Beratung zeigt Ihnen, worauf es im Detail ankommt. Um die Verfügbarkeit müssen Sie sich auch keine Sorgen machen: Systalen Rezyklate sind immer in ausreichender Menge vorhanden. In time und wo immer Sie wollen. Denn der Kunststoffgranulat Hersteller hinter Systalen ist und bleibt der Grüne Punkt. Mit all seinen Möglichkeiten, seinem Know-how und seiner Erfahrung.

Systalen Rezyklate werden an zwei technisch ausgereiften Standorten produziert, die auf Anforderung Ihr maßgeschneidertes Systalen-Produkt produzieren.

Zertifizierte Systalen Regranulate machen Blauen Engel möglich

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal der hochwertigen Rezyklate des Grünen Punkts sind die zahlreichen Zertifizierungen. Wir nutzen ein Qualitäts- und Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 : 2008 und EN ISO 14001 : 2004 + cor. 1 : 2009. Und von unserer Zertifizierung nach EUCert profitieren Sie ganz konkret nach außen. Denn Sie können für Produkte aus Systalen Rezyklaten den Blauen Engel beantragen.

Fragen zu Regranulaten? Möchten Sie Kunststoff oder Kunststoffgranulat kaufen?

Nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Jetzt unverbindlich anfragen

Weiteres im BEreich Systalen