Der Grüne Punkt - 03. Februar 2020

RAL gütegesicherte Verpackungen auf der IPM

RAL-Gütegemeinschaft Rezyklate aus haushaltsnahen Wertstoffsammlungen e. V. informierte auf der IPM Essen über Verpackungen aus Recyclingkunststoff.

RAL-Gütezeichen auf dem Pöppelmann-Stand auf der IPM 2020

Hingucker auf der Weltleitmesse für Gartenbau: Auf dem Stand von Pöppelmann auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen informierte die RAL-Gütegemeinschaft Rezyklate aus haushaltsnahen Wertstoffsammlungen e. V. über den Einsatz von Recyclingkunststoff in Verpackungen.

Pöppelmann, einer der größten und innovativsten Zulieferer für den Gartenbau, engagiert sich schon seit vielen Jahren in diesem Bereich und stellt inzwischen eine breite Palette an Kunststoffprodukten aus Rohstoffen her, die aus dem Recycling kommen. Als Mitglied der RAL-Gütegemeinschaft verwendet Pöppelmann das RAL-Gütezeichen %-Recyclingkunststoff, das anzeigt, wie viel des verwendeten Materials aus Abfall hergestellt wird.

„Mit dem RAL-Gütezeichen signalisiert der Hersteller, dass das Produkt aus Kunststoff besteht, der aus Abfällen aus dem Gelben Sack gewonnen worden ist“, erläutert Dr. Ina-Maria Becker, Vorsitzende des Vorstands der RAL-Gütegemeinschaft.

Kontakt &
Beratung
x

Für Neukunden

Telefon: 02203 937 557

[Mo-Fr von 9.00 - 17.00 Uhr]

E-Mail: anfrage@gruener-punkt.de


Für Bestandskunden

Telefon: 02203 937 550

[Mo-Fr von 9.00 - 17.00 Uhr]

E-Mail: kundencenter@gruener-punkt.de