Innovationstreiber für Rücknahmelösungen

Die „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH (DSD)“ wurde 1990 als erstes duales System gegründet und ist heute ein führender Anbieter von Rücknahmesystemen.

Zum Dienstleistungsangebot von DSD gehören neben der haushaltsnahen Sammlung und Verwertung von Verkaufsverpackungen das umweltfreundliche und wirtschaftliche Recycling von Elektro- und Elektronikaltgeräten und Transportverpackungen. Hinzu kommen die Bereiche Standort- und Gewerbe-Entsorgungsmanagement sowie das Pfandclearing. Die von DSD für den Recyclingprozess ins Leben gerufene Marke „Der Grüne Punkt“ ist weltweit geschützt und zählt zu den international bekanntesten Markenzeichen.

Um Industrie und Handel von ihrer Rücknahme- und Verwertungspflicht nach der gesetzlichen Verpackungsverordnung zu befreien, baute DSD neben dem öffentlich- rechtlichen ein zweites (duales) Abfallentsorgungssystem auf. Als erstes System weltweit recycelt es seit 1991 gebrauchte Verkaufsverpackungen und gewinnt daraus Rohstoffe für den Wirtschaftskreislauf zurück.

Finanziert wird die Sammlung, Sortierung und Verwertung von gebrauchten Verkaufsverpackungen über ein Lizenzentgelt, das die Hersteller und Vertreiber von Waren für ihre Beteiligung am dualen System der DSD GmbH bezahlen. Es ist abhängig von Material und Gewicht der verwendeten Verpackungsmaterialien.

Durch die kontinuierliche Optimierung von Dienstleistungen und Prozessen wollen wir beständig immer mehr Wertstoffe in geschlossenen Kreisläufen halten und so entscheidend zur Schonung von Umweltressourcen und der Einschränkung von Treibhausgasen beitragen.

DSD ist ein Unternehmen der DSD – Duales System Holding GmbH & Co.KG.

Daten & Fakten

Kennzahlen 2015

Weiteres Im Thema Verbraucher