Altpapier recyceln macht Sinn

Seit es Papier gibt, gibt es auch Papierrecycling – und heute ist Altpapier mit einem Anteil von rund 67 Prozent der wichtigste Rohstoff für die Papierindustrie. Altpapier-Recycling hat in Deutschland eine lange Tradition und ist heute so effizient wie nie.

Papiertonne – was darf rein?

Wie bei jedem Recycling ist auch beim Papierrecycling eine besonders sorgfältige und sortenreine Entsorgung des Altpapiers wichtig. In Deutschland und in vielen anderen europäischen Ländern wird Altpapier systematisch und sehr sorgfältig erfasst, sowohl an privaten wie auch an industriellen und gewerblichen Anfallstellen. Das garantiert einen hohen Wert des Rohstoffs für das Papierrecycling und damit letztendlich ein hochwertiges Endprodukt.

Altpapier entsorgen – aber richtig!

Und deshalb gehören in die Papiertonne und ins Altpapier ausschließlich Papier, Pappen und Kartonagen – sonst nichts. Für jede Art anderen Müll steht ein eigener Sammelbehälter oder ein bestimmter Entsorgungsweg bereit. Welche genau, erfahren Sie auch auf den Seiten des Grünen Punkts!

Trennhilfe

Was kommt wohin?

Bei der Frage, was wo hineingehört, hilft die praktische Trennhilfe des Grünen Punkts, die Sie hier einfach und bequem downloaden können. Sie gibt Aufschluss über die richtige Befüllung von Gelbem Sack und Gelber Tonne sowie weitere Information zum Thema Recycling.

Trennhilfe downloaden

Wie recycelt man Altpapier?

Für Ihre Fragen rund um Papierrecycling und Altpapier nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Feedback, Input, Hinweise und sachliche Anmerkungen!

Frage stellen

Weiteres Im Thema Recycling-Tipps