• Neuland ist die neue Heimat.

    Wir setzen mit Design for Recycling neue Standards für nachhaltiges Verpackungsdesign.

    Nachhaltigkeit. Neu. Denken.

  • Wieso sich Recycling lohnt.

    Kunststoffrecycling hat in Deutschland großes Entwicklungspotenzial. Ein funktionie­render Markt für Rezyklate hat sich bereits etabliert.

    Mehr erfahren

  • Verpackungspreis Gold für Werner & Mertz

    Verpackungen aus Systalen.

    Diese Regranulate sind geruchlos, transparent oder sogar rein weiß. Werner & Mertz hat für seine aus Systalen hergestellten Verpackungen den Deutschen Verpackungspreis in Gold gewonnen.

    Mehr erfahren

  • Mit DSD 1-2-3 können Sie ganz einfach, schnell und rechtssicher Ihre Verpackungen lizenzieren.

    Haben Sie Ihre Verpackungen schon angemeldet?

    Mit DSD 1-2-3 können Sie ganz einfach, schnell und rechtssicher Ihre Verpackungen lizenzieren. Informieren Sie sich hier zu den Leistungen unserer Unternehmensgruppe.

    Mehr erfahren

News
Der Grüne Punkt - 06. April 2017

Lebensmittel retten

interpack 2017: Der Grüne Punkt mit nachhaltigen Lösungen im Innovationparc Packaging

Der Grüne Punkt - 06. April 2017

Fundierte Infos zum Verpackungsgesetz

Der Bundestag hat das Verpackungsgesetz beschlossen – aller Voraussicht nach werden die wesentlichen Regelungen 2019 in Kraft...

Corporate Blog

MeinGrünerPunktBlog

Wissenswertes rund um Recycling, unser Duales System, Naturschutz und einem nachhaltigeren Leben postet unser Blog-Team auf dem MeinGrünerPunktBlog.

Jetzt lesen

Beratung & Service

Design4Recycling

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Verpackungen nachhaltig zu gestalten. Bis hin zur Testierung der Recyclingfähigkeit Ihrer Produkte.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Spende dein Pfand!

Der Grüne Punkt schafft in einer gemeinsamen Initiative Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose und fördert zugleich das Recycling von Einweggetränkeverpackungen. 

Mehr zum Thema

systalen

Rohstoff der Zukunft

Systalen Granulate und Compounds sind als leistungsfähige Rohstoffe bei der Kunststoff verarbeitenden Industrie gefragt – als nachhaltige Alternative zu Primärkunststoffen.

Mehr erfahren